Haar

Was ist der Unterschied zwischen indischen und chinesischen Haarverlängerungen?

Betrachten Sie Haarverlängerungen? Wenn Sie die längeren Schlösser in Betracht ziehen und die Preisoptionen abwägen, sind Sie wahrscheinlich sehr verwirrt, warum ein Satz von 25 Strängen mehr ist als ein anderer Satz von 100 Strängen. Die Antwort ist einfach. Es ist der Haartyp und die Qualität.

Es gibt drei Hauptoptionen – Chinesisch, Indisch und Europäisch. Europäisch ist ziemlich teuer und die durchschnittliche Person wird sie normalerweise aufgrund der Kosten weitergeben. Der Grund für den hohen Preis ist die Knappheit der Haare. Es gibt nicht so viel Angebot, daher sind die Preise normalerweise viel höher.

Als nächstes kommen die chinesischen und indischen Optionen. Der Unterschied zwischen den beiden ist wichtig zu wissen, da er Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen.

Chinesisches Haar ist Ihre kostengünstigste Option. Dies sind normalerweise die Haarverlängerungen, die Sie für 40 USD pro 100 Strähnen oder einen lächerlich niedrigen Preis wie diesen finden. Diese Art von Haar ist grob und dick. Die Textur erfordert, dass das Haar chemisch behandelt wird, bevor es in Haarverlängerungen verwendet werden kann. Nach der Behandlung fehlt es an Glanz und hat eine raue Textur. Viele chinesische Verlängerungen sind mit Silikon beschichtet, um ihm Glanz zu verleihen und ihn attraktiver zu machen. Daher scheint es auf den ersten Blick eine sehr schöne Qualität zu sein.

Diese Beschichtung wird jedoch nach einigen Wäschen abgewaschen, und dem Haar fehlt von da an der Glanz. Aufgrund der Verarbeitung färbt es sich nicht gut und ist nicht sehr haltbar. Dieser Typ ist in großen Mengen erhältlich, weshalb er sehr leicht zu finden und zu Tiefstpreisen erhältlich ist. Es ist einfach kein qualitativ hochwertiges Produkt. Sie werden wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum mehr Zeit für Chinesisch aufwenden als wenn Sie gerade Inder geworden wären, weil Sie mehrere Ersetzungen vornehmen müssen.

Indisches Haar ist fein mit einem guten Glanz. Aufgrund des hervorragenden Glanzes ähnelt es in seiner Struktur den teuren europäischen Haarverlängerungen und sieht sehr gesund aus. Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und leicht zu pflegen und zu pflegen. Die Lebensdauer ist ebenfalls ziemlich lang. Sie können ohne Beschädigung gefärbt werden, sodass Sie perfekt zu Ihrer eigenen Haarfarbe passen. Der Preis für indisches Haar ist normalerweise höher als für chinesisches Haar. Am Ende erhalten Sie jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Remy-Haar ist ein gebräuchlicher Begriff, den Sie von Zeit zu Zeit hören werden. Dies bedeutet, dass das Haar zu 100% aus menschlichem Haar besteht und alle Nagelhaut in die gleiche Richtung ausgerichtet ist. Das sorgt für glänzendes, verwirrungsfreies Haar. Indisches Remy-Haar ist für viele Salonbesitzer oft die qualitativ hochwertige Wahl.

Wenn Sie nach Ihrer Wahl einkaufen, schauen Sie sie sich genau an und fragen Sie den Lieferanten, um welchen Haartyp es sich handelt. Sie sollten prüfen, ob sie beschichtet oder echt sind.

Wenn Sie Geld und Zeit für die Verlängerung Ihrer Schlösser aufwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das beste Angebot und nicht nur den niedrigsten Preis erhalten. Es gibt viele Unternehmen, die versuchen, minderwertiges Haar für hochwertiges Haar auszugeben. Sie müssen sich weiterbilden, damit Sie eine gute Qualität erhalten Haarverlängerungen für Ihr Geld und nicht von billigen Imitationen abgezockt werden.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı